• Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Banner
Networkdasautoblog.comOpel: Keine finanzielle Beteiligung der Mitarbeiter
Die IG Metall schließt eine finanzielle Beteiligung der Mitarbeiter zur Sanierung von Opel aus. Aus Sicht des Betriebsrats werde es erst Unterstützung der Mitarbeiter geben, wenn der Mutterkonzern General Motors Pläne für neue Modelle, Investitionen und Markterschließung vorlege. "Die Gewerkschaft werde nicht zulassen, dass die Beschäftigten auf Teile ihres Tariflohnes verzichteten und damit ihren eigenen Arbeitsplatzabbau mitfinanzierten", sagte der Frankfurter Bezirksvorsitzende der Gewerkschaft, Armin Schild, heute.
Gemäß den letzten Aussagen will GM in Europa rund 9000 Stellen streichen. Werksschließungen wird es in Deutschland vermutlich nicht geben, dennoch müssen Überkapazitäten abgebaut werden.

"Genau das hatten wir von GM befürchtet: Kein Konzept, keine finanzielle Ausstattung, kein einziger innovativer Gedanke, sondern kurzsichtiger Kahlschlag", kritisierte Schild, Arbeitnehmervertreter im Opel-Aufsichtsrat.

Bild: Archiv, Quelle: autogazette

zum Original
+ 0
+ 0

Partner- und Mitglieder-Blogs - dasautoblog.com

Network Picks

rubber stamps not quite the automotive art of the last letterpress engraver in new york city
petersen museum shuts down for remodeling
luxus salon auf raedern waschen foenen fahren
amerika road trip mit dem mercedes benz 190d ii
classic skyline powered by a rb26dett
1976 international scout traveler
Anzeige
Webhosting by Speicherzentrum.de