• Deutsch (DE-CH-AT)
  • English (United Kingdom)

Banner
Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster
Warum nicht einen Landrover S1/Defender über die Viertelmeile prügeln? Obwohl - Dragracing mit einem Wagen, der den cw-Wert einer Schrankwand hat, ist eine ziemlich absurde Idee. Absurde Ideen sind aber oft die besten, und Australier machen ja sowieso gern seltsame Sachen ...

Vor knapp 20 Jahren begann ein Mann aus Canberra einen Landrover Defender der 1. Serie (1948 bis 1958) zum Dragster umzubauen. Weil dem Mann allerdings jeder erzählte, dass das völliger Quatsch sei, gab er irgendwann auf. Und das begonnene Projekt stand einige Jahre in der Ecke. Bis der aktuelle Besitzer kam und den Wagen kurzerhand fertig baute. Um der Welt zu zeigen, dass cw-Werte was für Anfänger sind.

Natürlich ist das nur die äußere Hülle eines Landy, darunter sitzt ein Rohrrahmen, der dem Wagen die nötige Stabilität verleiht. Angetrieben wird der Defender durch einen Cleveland V8 Kompressor (Ford Mustang), und so stehen knappe 800 PS Leistung für die magische Distanz zur Verfügung. Letztere werden auch erfolgreich auf den Asphalt gedrückt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen: 8,57 Sekunden bei 156m/ph.

-> Link: Nitrolx Photography
-> Link: Mehr Fotos vom Dragstripdefender



Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster

Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster
Landrover Defender Dragster

+ 2
+ 0

Dragracing - Web-Flicks

Blog Picks

david obendorfer chromjuwelen remix
chromjuwelen magazine x flipboard
chromjuwelencom wheres the beef
chromjuwelencom a ralf becker consultants its time to get focussed
chromjuwelen motor oel bremen classic motorshow 2014
glaenzende maenneraugen unter dem baum oel a